WordPress Funktionssuche im Codex

Es ist bestimmt schon einmal jedem WordPress-Theme Entwickler passiert… wie hieß nochmal die Funktion um die Kategorien darzustellen? Aah, wp_list_categories(); … aber welche Parameter hat die Funktion? Puh, ich weiss es nicht.

Da hilft nur noch die Suche im Codex von WordPress.org. Das der Weg dorthin nicht einfach gestaltet ist, wird auch schon jeder, der sich damit beschäftigt hat, erfahren haben. Der schnellste Weg geht dann meist doch über Google, nur bekommt man damit oft nicht das, was man wirklich sucht.

wplookupsearchEin Wunsch jeden Coders ist eine Suche alá php.net, Funktionsname eintippern und ab damit. Eine Liste aller verwandten Themen & Funktionen hat man anschliessend direkt zur Hand. Ein weiterer vorteil von PHP.net ist die Firefox Integration. Über das Suchfeld oben rechts im Browser kann so direkt auf der Seite gesucht werden, ohne irgendwelche Umwege nehmen zu müssen.

Und genau da greift WPLookup.com an. Ein einfaches Suchfeld für den WordPress-Codex oder eben die direkte Integration in Firefox. Allemal ein Bookmark wert.

Ein weiterer Linktipp für alle Entwickler die mit Coda auf dem MAC arbeiten ist Coda-Clips. Über diese Seite können Text-Clips (in diesem Fall WordPress Tags & Funktionen) direkt in die Coda integrierte Clips Funktion installiert werden.

Mit Clips können wiederkehrende Textbausteine per Click in den Quelltext eingesetzt werden. Das kann, bei gekonntem Einsatz und ein wenig Übung viel Zeit sparen und optimiert so den Workflow.

Andre Teich

arbeitet als Webentwickler und Webdesigner bei der Firma Tintometer in Dortmund. Die Fachgebiete sind die Webentwicklung mit PHP, JavaScript, MySQL, CSS und die Designarbeiten mit der Adobe Creative Suite.

Kommentar schreiben