Suchmaschinenoptimierung

google

Viele Neulinge in der Suchmaschinenoptimierung fragen sich wo sie schnell gute Informationen zu dem Thema bekommen. Ich fasse mal die Grundlagen und Quellen zusammen, die jeder wissen und kennen sollte.
Ich werde die Themen nur anreißen und in folgenden Blog Einträgen die einzelnen Begriffe und Themen genauer aufgreifen.

On-Site Optimierung

Natürlich sollte jede Website ansich optimiert sein. Dazu gehören die Meta Tags (Schlüsselwörter die die Seite beschreiben) , die Meta Description (Beschreibungstext der die Website beschreibt) der Website, eine Suchmaschinen freundliche Link-Struktur und möglichst eine .xml Sitemap für die Suchmaschinen Robots.

Off-Site Optimierung

Die Off-Site Optimierung ist die externe Sichtbarkeit einer Domain. Die Verlinkungen auf die eigene Website von außerhalb sollte gesteigert werden, z.B. durch Social-Bookmarking Dienste wie Mister-Wong.de. Für Google, Yahoo und co. sind Backlinks sehr wichtig um eine hohe Relevanz zum Thema zu erkennen.

Überprüfung der eignen Optimierung

Einige Seiten bieten die Möglichkeit die Optimierung der eigenen Seite zu analysieren. Die bekanntesten und meiner Meinung nach besten sind Linkvendor und Seitwert.de. Die beiden Seiten analysieren die eigene Seite und geben Vorschläge zur Optimierung.

Andere Informationsquellen

Weitere gute Informationsquellen sind natürlich einschlägige Foren wie z.B. SEOForum.de, aber auch das kostenlose Online-Magazin Suchradar.de ist ein Besuch wert. Suchradar veröffentlicht alle paar Monate ein neues Magazin und befasst sich darin mit allen Themen der Suchmaschinenoptimierung und auch mit dem Suchmaschinenmarketing mittels Google AdWords o.ä.

Andre Teich

arbeitet als Webentwickler und Webdesigner bei der Firma Tintometer in Dortmund. Die Fachgebiete sind die Webentwicklung mit PHP, JavaScript, MySQL, CSS und die Designarbeiten mit der Adobe Creative Suite.

Kommentar schreiben