‘Chukki Mix’ Spotify Playlist für die Musik bei der Arbeit

Ich habe mich in Spotify verliebt. Seit dem Deutschlandstart des Streamingdienstes bin ich dabei und nutze dieses wundervolle Tool um immer die aktuellste Musik zu hören und mir diese immer nach meinen wünschen zusammenzustellen. War es bisher relativ schwierig immer jedes aktuelle Lied zu haben, welches man gerade mal im Radio gehört hat, ist es dadurch echt super einfach geworden. Musik per Shazam taggen, direkt in die Playlist einfügen und immer hören wann man möchte.

Durch Spotify Premium (10€ pro Monat) könnt ihr diesen Dienst ebenfalls auf euren iPhones oder iPads nutzen und die Musik immer auch Offline verfügbar machen. Dann wird die Musik per 3G oder WLAN synchronisiert und ihr habt eure Musik immer überall parat.

Ich höre über Spotify jeden Tag auf der Arbeit die Musik, die mir am besten gefällt. Wenn ihr Interesse daran habt dieser Playlist zu folgen, könnt ihr die Chukki Mix Playlist gerne abonnieren. Der Mix ist relativ abwechslungsreich und geht von Pop über Rock bis zu Dubstep.

Lesen

Dropbox: Weitere 5 GB Speicher für die Cloud geschenkt

Dropbox ist immer noch in aller Munde. Cloud Services sprießen aus allen Ecken und bieten Speicher für die Ablage der eigenen Dateien in der Datenwolke an.

In einem früheren Beitrag beschrieb ich bereits wie man bei Dropbox bis zu 1GB durch Social Media Aktivitäten geschenkt bekommen kann. Nun wurde noch einer draufgelegt und eine kostenlose Speicheraufstockung um weitere 5 GB ist möglich.

Lesen

Responsive Design mit Media Queries

Responsive Design ist derzeit in aller Munde. Ich bin derzeit an einem Redesign für Chukki.de und bin in diesem zuge auch drauf gestoßen – ein Design, welches sich dem Nutzer – bzw. dessem Endgerät anpasst. Dies kann ein Desktop PC in verschiedenen Auflösungen, ein Notebook, ein iPad oder auch ein iPhone sein. Jedes dieser Geräte hat ein eigenes Nutzerverhalten und benötigt daher eine eigene Sicht auf die Inhalte einer Website, sofern der Betreiber einer Seite daran interessiert ist einen möglichst hohen Grad an Usability zur Verfügung zu stellen. Doch wie stellt man das am besten an?

Lesen

jQuery: floating Menü

Sie scheinen zurzeit der große Trend zu sein: floating Menüs – also Menüs oder Interface-Elemente, die mit den Interaktionen des Users “mitfliegen”. So hat z.B. Google in GMail vor ein paar Tagen diese Funktion eingebaut und dadurch das Bearbeiten der Mails deutlich erleichtert. So wird interaktives Design geschaffen und mit einer leichten Funktion der Nutzwert von Applikationen enorm erhöht.

Weitere Einssatzzwecke dieser Funktion sind z.B. Social Media Buttons: Wer einen hohen Wert auf diese Buttons legt, könnte sie rein theoretisch mit dem Benutzer beim Lesen mitfliegen lassen – so dass der User jederzeit die Möglichkeit hat die Buttons während des Lesens aufzufinden und den Beitrag zu teilen.

Ich habe das floating Menü (oder auch floating DIV) gestern hier auf Chukki.de eingebaut, wenn der User nun nach unten Scrollt bleiben ihm trotzdem die wichtigsten Funktionen erhalten – das Menü, die Suche und die Social Media Links. Auf einer Seite wie Chukki.de nicht unbedingt wichtig für ein gutes User Interface, aber ein Beispiel dafür wie man mit jQuery den Nutzwert einer Seite doch sehr leicht erhöhen kann.

Lesen

Die Suche nach dem richtigen Webhoster

Oft kriege ich Mails in denen ich gefragt werde, bei welchem Webhoster ich bin oder welchen ich empfehlen könnte. Dadurch das ich ständig mit Kunden zusammenarbeite die Teilweise noch keinen Webspace besitzen, stoße ich immer wieder auf diese Frage. Jedes mal analysiere ich den Kunden und überlege mir welche Eckdaten der Kunde benötigt und welcher ein angemessener Preis ist, doch in den Grundzügen ist da eigentlich jeder Kunde gleich.

Was ist für einen guten Webspace von Wichtigkeit?

  • Hohe Erreichbarkeit
  • Möglichst performant (wichtig für SEO)
  • Aktuelle PHP / MySQL Version
  • Unterstützung von Apache Modulen & htaccess
  • Ausreichend Speicher
  • Ein guter Preis
  • Guter Service
  • Übersichtliche Administrationsoberfläche

Lesen